“Eine Beteiligung, die etwas auslöst, etwas verändert”

Veröffentlicht von reuters am

Um das Video anzuzeigen, ist ein Verbindungsaufbau zu YouTube erforderlich. Durch YouTube werden bei diesem Vorgang auch Cookies gesetzt. Details entnehmen Sie bitte der YouTube-Datenschutzerklärung.

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, erläutert im Gespräch mit Moderatorin und Journalistin Nhi Le, warum politische Partizipation essentiell für die Demokratie ist, welche Sendungen aus der DDR ihm im Kopf geblieben sind und wie Fernsehformate zum Zusammenhalt in der Gesellschaft beitragen können.