Programm

11:30 – 12:30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Ergebnisse der Beteiligung
  • 11:30 Uhr Begrüßung durch Thomas Krüger (Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung)
  • 11:45 Uhr Vorstellung der Ergebnisse der Beteiligungsplattform zu #meinfernsehen2021 durch Prof. Christiane Eilders (Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie) und Dr. Frauke Gerlach (Direktorin des Grimme-Instituts)
  • 12:15 Uhr Impulsreferat von Nathanael Liminski (Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen)
12:30 Uhr Pause & Umbau
12:45 Uhr
Panel 1: Politische Ausgewogenheit & Neutralität
  • Otfried Jarren (Universität Zürich)
  • Annette Leiterer (ZAPP / NDR)
  • Christian Meier (Welt)
  • Jörg Thadeusz  (Journalist & Moderator)
  • Marlehn Thieme (Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates)
13:45 Uhr Pause & Umbau
14:00 Uhr
Workshops via Zoom (parallel)
  • Workshop 1: Entstehung einer Nachrichtensendung mit N.N.
  • Workshop 2: Bildungsformate, Schwerpunkt: Angebote für Kinder und Jugendliche mit Gudrun Sommer (doxs!)
15:00 Uhr
Panel 2: Wie werden Realitäten im ÖRR abgebildet – regional & fiktional?
  • Adriana Altaras (Schauspielerin, Regisseurin und Autorin)
  • Silke Heinz und Olaf Jacobs (MDR)
  • Dr. Heike Hupertz (freie Journalistin)
  • Lena Krumkamp (Drehbuchautorin)
  • Nataly Kudiabor (UFA FICTION)
16:00 Uhr Pause & Umbau
16:15 Uhr
Schlussrunde: Tagesbilanz und Zukunft des Fernsehens
  • Andreas Meyer-Lauber (Vorsitzender der ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz)
  • Heike Raab (Staatssekretärin für Medien Rheinland-Pfalz)
  • Tyron Ricketts (Produzent, Schauspieler & Moderator)
  • Michael Ridder (epd Medien)
  • Jörg Schönenborn (WDR)
17:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Hinweis: Die gesamte Veranstaltung wird am 27. Mai als Livestream auf unserem YouTube-Kanal und hier auf der Website übertragen. Lediglich für die Teilnahme an den Zoom-Workshops ist eine Anmeldung nötig.