“Bei Talkshows sehe ich den größten Innovationsbedarf”

Veröffentlicht von reuters am

Um das Video anzuzeigen, ist ein Verbindungsaufbau zu YouTube erforderlich. Durch YouTube werden bei diesem Vorgang auch Cookies gesetzt. Details entnehmen Sie bitte der YouTube-Datenschutzerklärung.

Vor der starken Kritik an der Talkshow “Die letzte Instanz” traf Jenni Zylka Hubertus Koch zum Interview. Er erklärte bereits im Dezember, warum für ihn Diskussions- und Debattenformate den größten Innovationsbedarf haben, was ihm an der NDR-Talkshow “deep und deutlich” begeistert und wie sich Strukturen innerhalb des öffentlich-rechtlichen Rundfunks verändern und öffnen sollten, um Diversität und Kreativität zu ermöglichen.